Informationen zur Sendung

Unglaubliche Kraft, technische Giganten, verblüffende Konstruktionen: In "Maschinen der Superlative" geht es um die beeindruckendsten Errungenschaften der menschlichen Ingenieurskunst. Dabei werden mit imposanten Bildern die Details offengelegt, die technischen Abläufe erörtert und ihre enorme Bedeutung fachkundig und verständlich eingeordnet. Host ist der ehemalige NASA-Raketeningenieur Chad Zdenek, der bei der Zerlegung einiger der mächtigsten Maschinen der Welt mitwirkt und ihre Geheimnisse aufdeckt. 

Chad Zdenek

Chad Zdenek ist 42 Jahre alt und hat seinen Bachelor of Science Abschluss in Bauingenieurwesen an der Loyola Marymount University erworben. Nach seinem Abschluss begann er für Boeing im Space Shuttle Maine zu arbeiten. Fachbereich: Die Engine Group mit dem Schwerpunkt Turbomaschinen für flüssigen Wasserstoff und Sauerstoff. Während seiner Vollzeitarbeit bei Boeing erwarb er auch seinen Master of Science in Bauingenieurwesen und Business Administration an der University of Southern California. Chad ist ein Iron Man-Athlet und läuft, klettert, radelt und schwimmt an seinen freien Wochenenden durch Amerika.

Alle Bilder zur Doku mit Chad Zdenek

Weitere beliebte Sendungen