Teilen
Merken
Wissenschaft und Technik

Leben im All: ESA-Wissenschaftler gewinnen Sauerstoff aus Mondstaub

21.01.2020 • 15:35

Wissenschaftler der "European Space Agency" wollen den Mondstaub - in der Fachsprache auch Regolith genannt - für ihre eigenen Zwecke nutzen. Sie haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Sauerstoff aus der Gesteinsschicht extrahiert wird.