Teilen
Merken
Wissenschaft und Technik

Hammerfund in Guatemala: 2.000 Jahre alte Magnetstatuen

08.05.2019 • 15:14

Hammerfund in Guatemala: 2.000 Jahre alte Magnetstatuen Forscher der Harvard University haben uralte Skulpturen in Guatemala untersucht und die Steinköpfe verfügen tatsächlich über ein magnetisches Feld! Wie kann das sein?