Teilen
Wissenschaft und Technik

Spektakulärer Fund: Forscher entdecken durch Vulkanhitze verglaste Gehirnzellen

Jetzt belegen neue Analysen, dass in der verglasten Hirnsubstanz des jungen Römers sogar einzelne Neuronen erhalten sind. Unter dem Elektronenmikroskop sind die typischen Formen von Hirnzellen zu erkennen, die über lange, dünne Fasern miteinander verbunden sind.